Messstellenbetrieb für Stromzähler und Erdgaszähler

Mit dem Messstellenbetrieb von Plan Energie haben Sie insbesondere für Stromzähler mit registrierender Leistungsmessung die Möglichkeit bis zu 650 €/Jahr zu sparen. Darüber hinaus genießen Sie eine Vielzahl weiterer Vorteile wie beispielsweise den täglichen Zugriff auf Ihre Energiedaten.


Messstellenbetrieb – was ist das?
Der Messstellenbetreiber ist für die Installation und Wartung des Energiezählers zuständig. Darüber hinaus ist er verpflichtet die gemessenen Verbrauchsdaten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an die relevanten Partner, insbesondere dem Netzbetreiber, weiterzuleiten damit die Daten für eine ordnungsgemäße Rechnungsstellung aufbereitet werden können.

Derzeit wird der Messstellenbetrieb traditionell vom örtlichen Energienetzbetreiber durchgeführt. Da der Markt für Messstellenbetrieb ebenso wie die Märkte für Strom und Erdgas liberalisiert ist, hat jeder Kunde das Recht seinen Messstellenbetreiber frei zu wählen und so den für ihn am besten geeigneten Partner zu beauftragen.


Messstellenbetrieb – wer bietet das an?
Der grundzuständige Messstellenbetreiber – dieser ist häufig mit dem Netzbetreiber identisch – ist verpflichtet den Messstellenbetrieb zu übernehmen wenn kein anderer Partner beauftragt ist. Der abgerechnete Preis richtet sich nach der Art des installierten Strom- oder Erdgaszählers und ist entsprechend der veröffentlichten Preise abzurechnen. Es gibt keine feste Vertragsbindung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit mit Plan Energie einen seit über 40 Jahren unabhängigen Energie-Dienstleister als Ihren Messstellenbetreiber zu wählen. Sie können den Messstellenbetrieb für alle Arten von Stromzählern sowie für die meisten Erdgaszähler beauftragen. Der Messstellenbetrieb von Plan Energie kann als Einzelleistung oder im Rahmen des Energie Full Service Konzeptes mit beauftragt werden. Sie profitieren in jedem Fall von allen Vorteilen die Ihnen nur ein unabhängiger Partner bieten kann.


Stromzähler und Erdgaszähler wechseln – Vorteile nutzen!

Sparen Sie Geld
Für Stromzähler mit registrierender Leistungsmessung ist der Messstellenbetrieb von Plan Energie je nach Region um bis zu 800 €/Jahr günstiger als beim örtlichen Netzbetreiber. Darüber hinaus genießen Sie eine langfristige Preisgarantie wie sie im Energiemarkt heute nicht mehr anzutreffen ist.

Werden Sie unabhängig
Neben den für die Abrechnung erforderlichen Marktpartnern haben nur Sie und – sofern Sie es wünschen – Plan Energie Zugang zu Ihren Energiedaten. Nur Sie entscheiden, wer Ihre Daten einsehen und gegebenenfalls für weitere Aktivitäten – beispielsweise eine detaillierte Auswertung – verwenden darf.

Gewinnen Sie Transparenz
Der Messstellenbetrieb von Plan Energie beinhaltet ein Auswertungsportal in dem Sie Ihre täglichen Verbrauchsdaten mit wenigen Handgriffen grafisch analysieren und auswerten können. Unerwartete Verbrauchsentwicklungen werden so rasch aufgedeckt und die weitere Ursachenforschung kann zeitnah betrieben werden.

Werden Sie energieeffizient
Aus dem Auswertungsportal können auch beauftragte Vor-Ort-Energieberater wertvolle erste Hinweise für mögliches Sparpotential erkennen. Sofern Sie die Analyse Ihres Standortes planen und Energieeffizienzmaßnahmen umsetzen wollen, stellt die grafische Analyse im Messstellenbetrieb von Plan Energie eine wertvolle Ausgangsbasis dar.


Messstellenbetreiber wechseln – so kommen Sie in den Genuss dieser Vorteile:
Im Energiemarkt gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Zählertypen: Eintarifzähler, Zähler mit Leistungsmessung, Einspeisezähler für Photovoltaik-Anlage und viele weitere. Da diese Zähler technisch unterschiedlich aufwändig sind, erfolgt die Angebotserstellung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation. So erhalten Sie die Sicherheit, dass Sie die passende und kostenoptimale Messtechnik für Ihren Bedarf erhalten.


Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot anfordern?
Rufen Sie uns an +49 (0)2841 93194-44 oder schreiben Sie uns vertrieb@plan-energie.de