Tranchenbeschaffung



Das Tranchenmodell als Gaseinkaufstrategie

Genau wie beim Stromeinkauf können auch beim Gaseinkauf verschiedene Beschaffungsstrategien umgesetzt werden. Üblich sind Festpreisangebote. Wer das Preisrisiko der Beschaffung breiter streuen möchte, ist mit dem Einkauf in Tranchen (Teilmengen) gut beraten. So besteht die Chance, den durchschnittlichen Marktpreis zu unterbieten.

Da beim Einkauf in Tranchen vorher kein Preis festgelegt werden kann, wird im Rahmen des Gaseinkaufes ermittelt, für welchen Aufschlag auf den Börsenpreis der Anbieter bereit ist, seine Dienstleistung zu erbringen. Darüber hinaus ist festzulegen, zu welchen Zeitpunkten und in wie vielen Tranchen eingekauft werden soll. Alle diese Einkaufsstrategien sowie Kombinationen daraus sind durch die Experten von Plan Energie umsetzbar. Wir beraten Sie gerne, welche Variante sich für Ihre Anforderungen am besten eignet und zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf.