Messstellenbetrieb

Im Bereich des Messstellenbetriebs entstehen Kosten für den Ein- und Ausbau sowie für Wartung und Betrieb des Zählers. Diese Kosten sind Bestandteil des Netznutzungsentgelts und werden vom Netzbetreiber (ggf. vom abweichenden Messstellenbetreiber) berechnet.
Die Beauftragung eines anderen Messstellenbetreibers kann zu günstigeren Messkosten führen. Der Wechsel des Messstellenbetreibers beinhaltet stets den Wechsel des Strom- oder Erdgaszählers.