Stromcontrolling

Wir sind Ihr Partner bei der Suche nach der Nadel im Heuhaufen

Neben der Rechnungsprüfung ist auch ein möglichst lückenloses Energiecontrolling von entscheidender Bedeutung, um Kostenfallen und Fehler aufzudecken und zeitnah auf ungeplante Verbrauchsänderungen zu reagieren. Um einen besseren Überblick zu bekommen, werden von uns alle Daten statistisch erfasst, wobei die Energierechnungen hinsichtlich der Verbrauchs- und Kostenbestandteile geprüft werden. Bei Verbrauchsabweichungen bieten wir Ihnen eine Beratung bei der Ursachenermittlung an.

Controlling durch Lastgangauswertung

Ein effizientes Energiecontrolling setzt Kenntnisse darüber voraus, wann Strom verbraucht wird. Daher werten wir im Rahmen der Jahresauswertung und bei Bedarf auch unterjährig Ihren Lastgang aus (nur für Standorte mit registrierender Leistungsmessung).

Immer auf dem neuesten Stand

Wir beobachten für Sie die Entwicklung des Marktes hinsichtlich wirtschaftlicher Optimierungsmöglichkeiten.



Langfristige Planung – kein Problem

Auf Wunsch erstellen wir auch eine Budgetplanung mit allen wichtigen Informationen für die optimale Nutzung Ihrer Möglichkeiten.

Ein auf den Tag genaues Controlling dank Energiecontrollingsystem

Für Standorte mit registrierender Leistungsmessung bietet Plan Energie das Energiecontrollingsystem PEC® an. Hiermit werden die Leistungsspitzen und der Stromverbrauch überwacht und die Möglichkeit gegeben, mit geringem Zeitaufwand genau zu analysieren, wann wie viel Strom zu welcher Zeit im Unternehmen benötigt wird.



Sie möchten täglich über Ihren Verbrauch Bescheid wissen um auf Abweichungen kurzfristig reagieren zu können?

Dann empfehlen wir unser Energiecontrollingsystem PEC®.

Sollen zunächst geeignete Ansatzpunkt für Energieeffizienzmaßnahmen gefunden werden, empfiehlt sich eine BAFA geförderte Energieberatung.