Eintarifzähler

Mit einem Eintarifzähler kann ausschließlich der Verbrauch, nicht jedoch die Leistungsspitzen gemessen werden. Zudem erfolgt keine Trennung nach Hochtarif– und Niedertarifzeit. Dies ist der vor allem bei Privatpersonen übliche Zähler. Gegebenenfalls kommt hierbei ein Messwandler zum Einsatz.